Auswärts bei Fish&Chips 1 - Team 2

 

Hätte uns vor dem Spiel jemand einen Punkt versprochen, wir hätten ihn wohl dankend angenommen.
Zu sechst fuhren wir nach Wetzlar: Andy, Torsten, Gerhard, Flo, Each und ich.
Die Auslosung ergab, daß Torsten und ich jeder zwei Einzel, sowie Andi und Gerhard jeder
zwei Doppel spielen mußten.

Flo verlor (erstmalig wieder seit "gefühlten 100 Spielen") sein Einzel. Ihm gelang aber ein SL 19.
Sein Gegner warf ein SL 18 und einen 180er.
Gerhard glich zum 1:1 aus.
Andy und ich verloren, Torsten konnte jedoch auf 2:3 verkürzen.
Auch im meinem zweiten Einzel hatte ich das Nachsehen - 2:4.
Each mit souveränem 3:0, sowie Torsten gegen den bis dahin ungeschlagenen Uwe Weber mit 3:0,
erspielten uns nach den Einzeln ein 4:4.

Die ersten beiden Doppel entschieden Gerhard und Flo (SL 15) sowie

 

Each und Andy (auch im Doppel unterlag hier U. Weber zum ersten Mal) für sich.
6:4 für uns.
Zum Sieg reichte es leider nicht.
Gerhard und Torsten lagen 2:0 hinten, glichen aus, um dann doch denkbar knapp zu verlieren.
Andi und ich führten 1:0 - aber auch dieses Doppel wurde verloren.

Angesichts der 6:4 Führung zwei Spiele vor Schluß, war der eine oder andere mit diesem Punkt
dann doch nicht zufrieden.
Insgesammt geht dieses Unentschieden aber in Ordnung!

Nächste Woche geht´s zu Hause gegen den Spitzenreiter.
Bis dahin.