Dieses mal wieder an einem Dienstag mussten wir wegen den Urlaubern Challliii + Maggus und den im Dienst befindlichen Zollfahnder Andy im kleinen gemütlichen Kreis mit nur 6 Mann, Andi L, Tensch, Each, Wolle, Flo, Gerd,

nach Naunheim ins Landenfeld fahren.

 

Der noch immer angeschlagene Jürgen, dem wir auf diesem Wege gute Besserung wünschen, musste weiterhin pausieren.

 

Gezogen wurden in den Einzeln Wolle und Gerd,

Wolle legte auch gleich los, nach Start Schwierigkeiten fand er zu seinem Spiel

Und fertigte seinen Gegner Dennis S. mit 3-1 ab.

Im parallel laufenden Match musste Andi gegen einen starken Markus W. trotz 1-0 Führung sein Match am Ende mit 1-3 abgeben.

 

Wolle zum zweiten gegen den alt Fauerbacher Thomas holte unseren 2 Punkt und im Spiel daneben machte Flo gegen eine gute Claudi einen nicht so guten Eindruck, aber es reichte wieder einmal zum 3-1 Sieg für ihn.

 

Das fünfte Match sollte zum besten Match an diesem Abend werden,

Tensch und Arno geizten nicht mit Tonnen(100) und dies ging hin und her SL 18 war das beste Leg und der 26 Dart zum 3-2 Sieg für Arno das schlechteste Leg.

 

Gerd hatte dann den zum zweiten Mal Spielenden Dennis S. im sechsten Match mit 3-0 besiegt um im achten Match gegen Günter L. sich noch einmal zu Steigern und ein 20 SL und einen 180er bei seinem ungefährdeten Sieg zu werfen.

 

Each spielte gegen Paul M. ein lockeres und klares 3-0 für unsere Team ein und so hieß es nach den Einzel 6-2 für Paintballdarter 2 !

 

Für die Doppel wurde wieder mal nicht Flo gezogen sondern Each und Tensch,

 

Flo & Tensch gegen Markus & Arno, die High Lights SL 20, HF106 und einige verpasste SL auf beiden Seiten, am Ende hieß der Sieger Flo und Tensch mit 3-2 gewonnen.

 

Each und Wolle gegen Günter + Dennis, hier waren unsere beiden auch die Sieger, hier zeigte sich das beide ohne ihre Partner Andy + Charly auch zusammen ein gutes Doppel bilden.

 

Im letzten Doppel waren Tensch mit Gerd gegen Claudi und Paul am Zug,

hier ließen die beiden nichts anbrennen und holten ein schnelles 3-0.

 

Am Ende ein klarer und verdienter 10 – 2 Auswärtssieg

lässt uns den zweiten Platz weiter behaupten!

 

Nachholspiel gegen Fish&Chips2 am 02.04.13 in Beienheim