Team 1

Endlich war es soweit unser erster sieg in der rückrunde. haben hochverdient 9:3 gewonnen und das beste ist datzy hat endlich sein dartburnout überwunden glückwunsch zu den 2 siegen datzman.

Gruß Marc


Team 2

Wir waren gestern zu Gast bei Pilum Securum in Grünberg.
Mit angereist sind Tensch, Jürgen, Flo, Andy, Gerhard, Each und ich.
Da wir nur sieben Spieler waren, wurden Andy für das achte Einzel, sowie ich (leider) für das vierte Doppel ausgelost.
Im ersten Einzel machte Flo kurzen Prozeß und gewann klar 3:0. (1 SL 19, 1 SL 20)
Das zweite Einzel verlor Jürgen unglücklich mit 1:3.
Danach gewannen Andy , Tensch, Gerhard, wiederum Andy und Each (nach 0:2 Rückstand)
ihre Einzel.
Mich hat man im Einzel wieder mal 3:0 verhauen.
Spielstand nach den Einzeln 6:2 für uns.

Das erste Doppel verloren Flo und ich 1:3, Each und Andy (sein dritter Sieg an diesem Abend, Respekt, Herr Ströhmer) hingegen holten mit ihrem Sieg im zweiten Doppel unseren siebten und entscheidenden Punkt.
Danach ließ es sich wesentlich befreiter aufspielen.

Das dritte Doppel spielten Jürgen und ich. Zweimal geführt, leider verloren.
Gerhard und Tensch siegten im vierten Doppel und stellten somit den 8:4 Endstand her.
Hoch verdient, wie ich meine.

Laut Flo war das unser achter Sieg in Folge.
Die nächsten beiden Spiele (Fish&Chips 1, Die Falken) brauchen wir wieder alle Mann an Bord.
(Dann muß ich nicht mehr in das Einzel

)
Bis dann.

Gruß Charly