Am 18. Spieltag hatten wir wieder Heimrecht,

unser Gegner war Sherlock Homes 2.

Gegen den am Ende der Tabelle stehenden Gast aus Gießen Linden war die Entscheidung Schon nach den Einzeln gefallen, mit klaren 3-0 Siegen sind Torsten gg Klaus Andrae, Gerhard gg Ronny Froß, Norbert gg Katrin, Heinz gg Markus Pappler, hier hat Heinz eine sehr starke Leistung gezeigt, und Each gg Mike Rau vom Board gegangen. Andy Ströhmer musste ein Leg an Marion Heeb abgeben und Swen sogar zwei Leg´s an den zweimal Spielenden Ronny, wobei Swen ein 180er warf und die Chance auf ein SL 15 ausließ. Zu erwähnen wäre hier noch das Rechnen können von Vorteil ist ……. Ja ja ja!

 

So stand es 7-1 und wir waren danach wohl zu entspannt für die Doppel, hier konnten nur Each und Andy gg Marion und Katrin für uns Punkten. Wir haben 8-4 gewonnen und hatten alle einen netten und schönen Abend…..

 

Am Karfreitag werden wir ein Turnier ab 14.00 beginnen, kein Startgeld keine Preiße nur so zum Spaß für alle!

 

Pause über Ostern, am 16.04.12 Montag bei Cartoon 2 !